Einladungskarten zur Silberhochzeit: Ideen & Vorlagen für die Einladung

Rund um die Ausrichtung einer Silberhochzeit gibt es natürlich auch eine Menge Schriftverkehr. Selbst wenn die Einladung zur Silberhochzeit in erster Linie „nur“ der Übermittlung des Einladungstextes dient, ist sie doch mehr. Die Einladung drückt den persönlichen Stil des Silberpaares aus und vermittelt den Gästen einen ersten Eindruck, welche Art der Feier sie erwarten können.

Um es Ihnen einfacher zu machen, haben wir uns ein paar Einladungstexte für die Silberhochzeit ausgedacht. Diese Mustertexte stehen im eben verlinkten Beitrag. Vielleicht finden Sie dort schöne Anregungen für Ihren eigenen Einladungskartentext.

Gestaltung der Einladungskarten: Drei Möglichkeiten

Für das Gestalten Ihrer Silberhochzeitseinladungen bieten sich die folgenden drei Optionen an:

  1. Möglichkeit eins: Sie nehmen eine vorgedruckte Einladungskarte. Eine gewisse Auswahl davon finden Sie in den meisten gut sortierten Schreibwarengeschäften. Aber zum Glück müssen Sie heutzutage zum Einkaufe ja keinen Fuß mehr vor die Tür setzen, sondern können bequem per Internet bestellen. Das hat ganz nebenbei noch den Vorteil, dass die Auswahl an Einladungskarten größer ist und sie im Shop die Karten meist gleich mit ihrem Wunschtext und Fotos bedrucken lassen können.
  2. Möglichkeit zwei: Sie gestalten die Karte selber. Mit Computer, Grafikprogramm und einem Farbkopierer leicht zu bewerkstelligen, die nötige Kreativität vorausgesetzt.
  3. Möglichkeit drei: Sie gestalten die Einladungskarten für Ihre Silberhochzeit selber am Computer und senden die fertigen Dateien an die Druckerei. Beachten Sie dabei die benötigten Dateiformate. Eine gute Druckerei wird Ihnen die Arbeit aber sicherlich gerne abnehmen und die Karten nach Ihren Wünschen anfertigen.

Einladungskarten zur silbernen Hochzeit online selbst gestalten

Sollten Sie sich dafür entscheiden, dass Sie Ihre Silberhochzeitseinladungskarten selbst gestalten – beispielsweise bei einer der gängigen Online-Druckereien, möchten wir Sie gerne dabei unterstützen. Denn nicht jeder gestaltet täglich Karten am PC, mit dem Smartphone oder Tablet.

Individuell gestaltete Einladungskarten zur Silberhochzeit

Wenn Sie sich also nun dazu entschlossen haben Ihre Einladungskarten individuell zu gestalten, möchten wir Ihnen anhand einiger Beispiele zeigen, wie so etwas aussehen kann. Gestalten können Sie die Karten in einem der zuverlässigen spezialisierten Onlineshops. Dort finden Sie auch eine Vielzahl schöner Designs und Vorlagen zum Personalisieren.

Sie können selbstverständlich bei allen Karten Ihre eigenen Fotos einfügen und unter einer Vielzahl von Schriftarten auswählen. Vorschläge für den Inhalt Ihrer Einladungskarten finden Sie überdies weiter unten auf dieser Seite. Wenn Sie Ihre Silberhochzeit ganz perfekt arrangieren möchten, können Sie auch die Danksagungskarten im selben Design gestalten wie die Einladung und bei Bedarf sogar Tisch- und Menükarten.

Gestaltungstipps für gelungene Einladungen

Wenn Sie die Karten online gestalten und bestellen, haben Sie eine Vielzahl von Optionen, eine wirklich umwerfende Karte zu kreieren.

Papierauswahl beachten

Sie haben bei allen Designs verschiedene Papiersorten zur Auswahl. Ein besonders elegantes Erscheinungsbild bekommt Ihre Einladung, wenn Sie strukturiertes, seidenweißes Feinstpapier wählen. Dadurch bekommt die Karte eine außergewöhnliche Haptik und eine sehr edle Optik. Dieses Papier ist ideal für festliche Karten.

Karten veredeln

Eine Veredelung der Außenseite mit einer Hochglanz-Beschichtung gibt der Karte eine elegante Optik und lässt die Farben strahlen. Bei dieser Option sind die Innenflächen der Karte matt gehalten.

Einladungen ergänzen

Ergänzende Informationen, zum Beispiel Tipps für die Übernachtung oder eine Wegbeschreibung können Sie auf passenden transparenten Einlegeblättern unterbringen. Hierfür gibt es in den Shops ebenfalls Gestaltungsmöglichkeiten.

Musterkarte bestellen schadet nicht

Wenn Sie Ihre Einladungskarte fertig gestaltet haben, bestellen Sie ein kostenloses Musterexemplar. Wenn Sie mit dem optischen und haptischen Erscheinungsbild der Karte zufrieden sind, können Sie ganz einfach die gewünschte Anzahl Ihrer Einladungen nachbestellen oder kleine Änderungen vornehmen.

Das gehört in die Einladung

Die Einladung sollte dem Stil der geplanten Feier entsprechen. Zu den wichtigsten Informationen, die auf der Einladungskarte vermerkt sein sollten gehören selbstredend, neben dem Anlass der Einladung, der Tag und der Ort an dem die Feier stattfindet. Vergessen Sie nicht um eine Rückantwort zu bitten, sonst bekommen Sie unter Umständen organisatorische Schwierigkeiten, wenn Sie nicht wissen, wie viele Gäste Sie erwarten können. Die gängige Abkürzung dafür ist U.A.w.g. – Um Antwort wird gebeten – die Sie am Ende der Einladung vermerken können.

Wenn Sie auf einen bestimmten Kleidungsstil bei der Feier besonderen Wert legen, weisen Sie am besten schon im Einladungsschreiben darauf hin. Ein kleiner Hinweis am Ende der Karte reicht, z.B. Dresscode: Abendgarderobe oder Freizeitkleidung. Es kann hilfreich für Ihre Gäste sein, wenn Sie der Einladung eine Wegbeschreibung in Form einer Skizze beifügen. Unter Umständen ist es ebenfalls nützlich, wenn Sie einen Hinweis auf Parkmöglichkeiten auf der Karte vermerken.

Zusätzliche Informationen, die Sie den Gästen mitteilen können, sind zudem über welche Silberhochzeitsgeschenke Sie sich freuen oder ob Geldgeschenke präferiert werden. Außerdem können Sie direkt mit der Einladung kommunizieren, ob Spiele, Sketche oder Aufführungen während der Feier unerwünscht sind.